Unterwegs mit Meiner Harfe...

Private Auftritte

Der Kreis des Lebens dreht sich immer wieder und den begleite ich gerne mit meiner Harfe, die leicht überall mit zu nehmen ist... zu einem Geburtstag, einer Hochzeit, einer Taufe, einer Beerdigung - auch in FriedWäldern spiele ich besonders gerne.

Einfühlsam, stimmungsvoll und frei entstehen durch mein Saitenspiel  Melodien zum hin lauschen oder als Hintergrundmusik für Sie.

 

Foto: Donatella Abate

Öffentliche Auftritte

Mal erklingen auf der Bühne Melodien aus vergangenen Zeiten und aus zeitlosen Orten, mal füllen meditative Klänge den Raum...  solo oder im Zusammenspiel mit anderen Künstler*innen, trete ich in Göttinger Raum und Deutschlandweit auf.

 

 

Foto: Bernhard Preis

Nightfall

Eigene Arrangements und Improvisationen um Melodien aus ganz unterschiedlichen Ländern und Zeiten. Wir verlassen gerne die traditionelle Ebene, um einen Raum zu schaffen, in dem die einzigartige Instrumentalbesetzung und die experimentelle musikalische Ideen sich frei entfalten können.  So treffen sich Renaissancemelodien mit arabischen Klängen, meditative Improvisationen mit fetzigen Rhythmen...


Peter Krug  -  Bass, Hang, Gubal und Perkussionen

Pettra Biertümpfel  -  Stimme

Donatella Abate  -  Keltische Harfe und Perkussionen

Foto: Ingo Diedrich                                                                    


duo lju anai

 Improvisationen mit Keltischer Harfe, Monochord & Stimme.

 Stille - In den Raum hinein lauschend, wach und losgelassen bis die Töne sich zeigen. Wir malen mit Tönen, entwerfen Bilder, öffnen Räume für Geschichten. Wir gestalten eine Atmosphäre und lassen sie im Entstehen bereits wieder los.

Es entsteht so ein Teppich aus Klang mit unterschiedlicher Dichte und Färbung.               

 

Gesang: Pettra Biertümpfel

 

Gemälde und Foto: Pettra Biertümpfel

 

Hang & Harfe

Hang & Harfe ist ein neues Projekt mit Hangklang - alias Rolf Predotka.

Donatella Abate und Hangklang bieten Musikauftritte und Klangkreisen

mit diesen beiden  - und weiteren -  wundervoll zartklingenden Instrumenten.

Klangreisen können auch als Klangmeditation genossen werden, im Sitzen oder im Liegen.

 

Hang und weitere Handpans: Hangklang

 

 

Foto: Privat

Starke Frauen in Begleitung von sanften Tönen

Die feinfühlige Schriftstellerin Eloenore Dehnerdt schreibt historische Romane über Persönlichkeiten des Mittelalters und der Renaissancezeit, die allzu oft in Vergessenheit gerieten, oder im Schatten ihrer Männer standen: Frauen.

Gerne begleite ich ihre Lesungen an der Gotischen Harfe und gemeinsam verzaubern wir unser Publikum und nehmen Sie mit in die Zeit um das Jahr 1000 von Kunigunde von Luxemburg und Kaiser Heinrich II. Wir reiten auch mit Kaiserin Beatrix von Burgund und Barbarossa über die Alpen...

 

 Lesungen: Eleonore Dehnerdt

Foto: Astrid Burkhardt

Duo Canta Fiabe

Es war einmal ...  und es ist noch heute.

Unsere aus unterschiedlichen Ländern stammenden Märchen erzählen vom Schicksalsfaden des Lebens, von starken Frauen und suchenden Männern,  von Erzengeln und vielem mehr...      Erzählungen und Musik sind hier ineinander verwoben.

 

Mit der Märchenerzählerin: Kirsten Räke

Foto:  Ingo Diedrich

Trio 3Klang

Gongs, obertonreiche Klangschalen, Windspiele, Monochorde und weitere exotischen Instrumente begegnen hier Keltische Harfe, Kontrabass und Gitarre. Neue Wege werden beschritten und durch das Zusammenspiel dieser unterschiedlichen Instrumente öffnen sich entspannende und inspirierende Klangräume.

 

Mathias Elsner-Heyden: Gongs, Klangschalen, Stimme, Gitarre und ...

Wilfried Bode: Kontrabass

Donatella Abate: Monochorde, Stimme, Keltische Harfe und ...

Foto: Privat

 

Die 4 Elemente im Einklang

Eine musikalische Meditation über die 4 Elemente: 

Los lassen... eine Entspannungsreise für die Seele durch Erde, Wasser, Luft und Feuer... 

Ein Soloprogramm mit Keltischer Harfe, Monochorde, Klangschalen & perkussiven Life-Geräuschen .

 

Foto: Publ. Dom.

Der Himmel des Menschen - Friedrich Hölderlins aktuelle Botschaften

Eine Begegnung mit Hölderlin - als großem Dichter und als Orientierungspunkt für unsere Zeit.

Lesung und Vortrag mit musikalischer Begleitung an der Keltischen Harfe

 

Mit Stephan Holzhaus, Vortrag   &   Kirsten Räke, Lesung

 

  Bild: Publ. Dom.


Spirit Sound Art

 Ungewöhnliche Klänge die aus ganz unterschiedlichen Instrumente entstehen und den Raum füllen, in einer Melodie münden und sich dann wieder in Licht- und Schattenspiele auflösen...

 

Mit Johannes Baehr als Initiator des Projektes, Christian Noll & Guests

Foto: Privat